cop software + services GmbH & Co. KG ist ein Dienstleister, der Beratungsleistungen im eCommerce-Umfeld bis hin zum kompletten Outsourcing ganzheitlicher Prozesse anbietet. Das Team kennt die Strukturen des Marktes und hat in zahlreichen eBusiness-Projekten rund um das Thema „Beschaffung“ praxisnahe, anwenderfreundliche Lösungen geschaffen.

Mit der Softwarelösung "cop agent" hat cop software + services eine intelligente Beschaffungslösung für den ITK-Handel entwickelt, die sich 100%ig an den Kundenbedürfnissen orientiert.

"cop agent" überzeugt durch die einfache und schnelle Preis- und Produktrecherche, die mittlerweile mehr als 500 Kunden begeistert einsetzen. cop kennt mehr als eine Million Artikeldaten von über 150 Lieferanten und liefert passend dazu Datenblätter und Bilder. Produktsuche, sowie  Preis- und Bestandsaktualisierung sind durch die intuitive Bedienung bequem zu erledigen. Ein besonderer Vorteil ist der Datenexport, bei dem individuelle Artikel ausgewählt und automatisch in einen Webshop oder ein Warenwirtschaftssystem exportiert werden können.

Darüber hinaus bietet der "cop agent" eine direkte Online Bestellmöglichkeit bei den angeschlossenen Lieferanten an.  Durch den Bestellstatus erfahren Sie immer genau den Stand Ihrer Bestellung beim Lieferanten bis hin zu Seriennummern bei der Lieferung.

Die Funktionen sind über diverse Schnittstellen (z.B. soap) auch direkt im Warenwirtschaftssystem nutzbar.

cop bietet eine enorme Zeitersparnis im Alltag und eine deutliche Optimierung von Prozessabläufen. Upgrade your eBusiness!

Geschichte

Im April 2004 wurde cop software + services von Arnd Villwock und Hermann Mertens im baden-württembergischen Vaihingen an der Enz gegründet. Die beiden Geschäftsführer verfügen über eine fundierte, umfangreiche Erfahrung bei führenden Systemhäusern und Distributoren in der ITK-Branche. Sie bringen es zusammen auf über 40 Jahre Branchenerfahrung und haben ein breit gefächertes Wissen in den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Logistik. Eine perfekte Voraussetzung und beste Qualifikation, um bisherige Abläufe zu analysieren und eine gewünschte Prozesskostenoptimierung umzusetzen.

Anfangs firmierte die Firma als Mertens und Villwock Beschaffungsmanagement GbR und startete mit 3 Mitarbeitern. Ende 2004 konnte die Version 1.0 von "cop - compare and procure", dem Vorläufer des cop agent erfolgreich am deutschen ITK-Markt platziert werden und bereits Ende 2005 über 100 Nutzer vorweisen.

Zu Beginn des Jahres 2006 wurden neue Büroräume in Illingen bezogen, um Platz für das mittlerweile 6-köpfige Team zu schaffen. Durch die stetige Weiterentwicklung kam mit "cop exchange" eine Lösung für die Bestellanbindung zu den Distributoren aus verschiedenen Warenwirtschaftssystemen auf den Markt. "cop exchange" konnte die ohnehin sehr positive Entwicklung bei der Neukundengewinnung zusätzlich durch die Zusammenarbeit mit großen IT-Systemhäusern steigern.

Anfang 2007 erfolgte die Umfirmierung zur ad-fontes GmbH & Co. KG. Die positive Entwicklung wurde durch weitere Mitarbeiter und den erneuten Umzug in die heutigen Büroräume in Vaihingen an der Enz unterstützt.

Fit für die Zukunft lautet das Motto in 2010. Im September erfolgt der Namenswechsel in die cop software + services GmbH & CO. KG mit heute 10 Mitarbeitern. Die geänderte Namensgebung wird darüber hinaus von einem neuen, frischen und einheitlichen Design mit neuen Firmen- und Produktlogos sowie einer reduzierten, einheitlichen Farbwelt begleitet.

 

Suche